News

Cross DM Ingolstadt

Nach einer vollkommen verkorksten letzten Saison meldet sich Steffen Ulmrich bei den deutschen Crossmeisterschaften zurück! Nach 7 Runden durch den Ingolstädter Hindenburgpark belegte Steffen einen starken 6. Platz. Für den 7,1km langen Wettkampf benötigte er 23:32min. Bei der Mittelstreckenentscheidung standen mit Friedrich Biniok, Mark Trometer und Frederic Giloy gleich 3 Mannheimer am Start. Für die

Read More…


Hallensportfest U14 und U12

Liebe Leichtathletikfreunde, der große Zuspruch und die hohen Meldezahlen für das Hallensport der U14 und U12 am kommenden Sonntag, 10.03.2019 freuen uns. Mit knapp 250 Teilnehmern und fast 850 Meldungen kommen wir allerdings an unsere Kapazitätsgrenzen. Daher können wir KEINE NACHMELDUNGEN mehr annehmen und bitten daher schon jetzt um Verständnis! Hier findet ihr die Meldeliste.

Read More…


MTG-Senioren mit vier DM-Medaillen

Vier MTG-Senioren gingen bei den Deutschen Seniorenhallenmeisterschaften mit Winterwurf in Halle an der Saale an den Start. In der Altersklasse W45 verteidigte Bettina Schardt ihre Titel im Diskus- und Hammerwurf. Den Diskus ließ sie dabei auf 40,71 Meter fliegen, der weiteste Hammerwurf landete bei Saisonbestleistung von 41,36 Metern. Sie hatte jeweils mehr als vier bzw.

Read More…


U20 DM Sindelfingen

8 MTGler machten sich am vergangenen Wochenende auf den Weg zur Deutschen Meisterschaft der U20 in Sindelfingen. Im Glaspalast sprintetet Felix Kunstein mit konstanten Leistungen bis ins 60m Finale. Ausgerechnet dort erwischte er jedoch seinen schlechtesten Lauf und wurde mit einer Zeit von 6,94sek. als 8. gewertet. Lediglich 5 hundertstel fehlten zu Platz 4. Auf

Read More…


Deutsche Hallenmeisterschaften der Aktiven in Leipzig

Drei Mal Gold und viele Bestleistungen! Samstag: Am ersten Tag der Deutschen Hallenmeisterschaften der Aktiven standen 4 Finals mit MTG Beteiligung auf dem Programm. Den Anfang machte Yemisi Ogunleye im Kugelstoßwettbewerb. Sie blieb mit 15,68m knapp unter ihrer Saisonbestleistung und platzierte in der Endabrechnung auf Rang 8. Cedric Trinemeier stieß im Finale der Männer 18,81m.

Read More…


MTG Mannheim überzeugt mit herausragender Vereinsleistung

Bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig und den Badischen Meisterschaften in Mannheim der Jugend U20, U18 und U16 wurden die Mannheimer Leichtathleten einmal mehr ihrer Ausnahmestellung in der deutschen Leichtathletik gerecht. Topathleten und Nachwuchssportler präsentierten sich auf den Punkt fit. In Leipzig errang das Team der MTG Mannheim drei Goldmedaillen und eine Silbermedaille: National belegten

Read More…


Vorbericht DM-Halle-Leipzig

Wenn am kommenden Wochenende (16./17.02.2019) die Deutschen Hallenmeisterschaften im sächsischen Leipzig ausgetragen werden mischen auch 8 Starterinnen und 5 Starter der MTG Mannheim beim Kräftemessen der DLV-Top-Athleten mit. Dabei geht es allerdings nicht nur um die begehrten Meistertitel und Medaillen, sondern auch um die Qualifikation für die Hallen-Europameisterschaften in Glasgow (Schottland; 1. bis 3. März).

Read More…


MTG Mannheim gewinnt internationalen Nachwuchsmannschaftswettkampf in Luxembourg

Schon seit 12 Jahren ist der Nachwuchsmannschaftswettkampf der Altersklassen U14 und U16 in Luxemburg fester Bestandteil des Terminkalenders der MTG Mannheim. Was als kleiner Wettkampf zwischen dem Gastgeber Luxembourg, der Region Trier und der MTG Mannheim begann, hat sich bis zum Jahr 2019 zu einem Wettkampf mit 9 Mannschaften aus Deutschland, Luxembourg, Frankreich und Belgien

Read More…


Deutsche Hochschulmeisterschaften

Im Rahmen der Deutschen Hochschulmeisterschaften starteten auch einige MTG-Athletinnen und Athleten im Trikot ihrer jeweiligen Uni. Für die PH Heidelberg startend schafften Jessica-Bianca Wessolly und Daniela Wenzel den Einzug ins 60m Finale. Jessica wurde in der Endabrechnung 4. mit einer Zeit von 7,63 sek. Daniela beendete den Lauf als 7. Nach 7,74 sek. Nach dem

Read More…


Medaillenregen bei den Süddt. Hallenmeisterschaften in FFM

Meisterte ein mannheimer Athlet den Weg durch die Vorkämpfe, stand am Ende meistens auch eine Medaille zu buche. Insgesamt stand am Ende 8 Mal Edelmetall auf der „Haben“ Seite, davon 3 Mal Gold, 2 Mal Silber und 3 Mal Bronze. Für den ersten goldenen Moment sorgte Dreispringerin Fehintola Oladejo. Im Wettbewerb der WJU18 siegte sie

Read More…


Like Us On Facebook

Facebook Pagelike Widget

premiumpartner

mvv

mvv

stadtmarketingmabauhauserima
erima