Sportlerehrung der Stadt Mannheim

3. April 2019

Wer in Mannheim Spitzensport sagt muss auch MTG sagen. Sowohl bei der Wahl zur Sportlerin als auch zum Sportler des Jahres fiel die Wahl auf Leichtathleten der Mannheimer Turn- und Sportgesellschaft.

Bei den Damen gewann Diskuswerferin Shanice Craft vor Hockey-Nationalspielerin Nike Lorenz (MHC) und Langsprinterin Nadine Gonska (ebenfalls MTG Mannheim).
Mit dem nationalen Titelgewinn sowie Bronze bei den Europameisterschaften in Berlin arbeitetet sich Shanice endgültig in die europäische Spitze.

Bei den Männern fiel die Wahl auf Andreas Hoffmann vor Ruder-Weltmeister Max Lemke (WSV Sandhofen) und Judoka Nikolai Kornhaß (1. Judoclub Mannheim). Andreas gewann vergangenes Jahr ebenfalls den nationalen Titel, wurde Vize-Europameister und sicherte sich zudem den Sieg der internationalen Meetingserie Diamond League.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Like Us On Facebook

Facebook Pagelike Widget

premiumpartner

mvv

mvv

stadtmarketingmabauhauserima
erima