MTG-Senioren mit vier DM-Medaillen

3. März 2019

Vier MTG-Senioren gingen bei den Deutschen Seniorenhallenmeisterschaften mit Winterwurf in Halle an der Saale an den Start. In der Altersklasse W45 verteidigte Bettina Schardt ihre Titel im Diskus- und Hammerwurf. Den Diskus ließ sie dabei auf 40,71 Meter fliegen, der weiteste Hammerwurf landete bei Saisonbestleistung von 41,36 Metern. Sie hatte jeweils mehr als vier bzw. fünf Meter Vorsprung auf die Zweitplatzierte und sammelte ihre Deutschen Seniorenmeistertitel Nummer 49 und 50.

Ellen Weller ging in der Altersklasse W50 gleich vier Mal an den Start und holte dabei zwei Mal Bronze. Im Kugelstoßen wurde sie mit 12,30 Metern ebenso Dritte wie mit 30,13 Metern im Diskuswurf. Hier platzierte sich Birgit Ott mit 28,03 Metern als Fünfte. Im Hammerwurf kam Ellen Weller auf 38,83 Meter, das war Platz vier. Birgit Ott steigerte ihre Bestleistung um satte zwei Meter und belegte mit 35,47 Metern Rang sechs. Im Speerwurf wurde Ellen Weller mit 24,51 Metern Siebte. Volkmar Herrmann wurde im Hochsprung der M60 mit 1,43 Metern Fünfter.

Text: Bettina Schardt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Like Us On Facebook

Facebook Pagelike Widget

premiumpartner

mvv

mvv

stadtmarketingmabauhauserima
erima