Meetingergebnisse

21. Januar 2018

Während sich ein Großteil der Mannheimer Athleten bei den BaWüs tummelten zeigten Cedric Trinemeier und Ricarda Lobe gegen nationale und internationale Konkurrenz ihr Können.

Cedric nahm in Chemnitz bei den dortigen Landesmeisterschaften auf Einladung des Bundestrainers teil. Dort belegte er weitengleich mit Tobias Dahm mit neuer persönlicher Bestleistung von 19,02m den zweiten Platz im Kugelstoßen hinter David Storl.

Ricarda startete bei der Neuauflage des Dortmunder Hallenmeetings sehr erfolgreich in die Hallensaison. Nach 8,22s im Vorlauf über 60m Hürden sprintete sie 8,11s im Finale und blieb damit zwei mal unter der Qualifikationsleistung für die Hallenweltmeisterschaften.

Bei den hessischen Meisterschaften in Kalbach übersprang Julian Otchere mit dem Stab sehr gute 5,10m. Seine Schwester Jacqueline überquerte diesmal genau 4,00m.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Twitter

premiumpartner

mvv

mvv

stadtmarketingmabauhauserima
erima

Like Us On Facebook