Deutsche Meisterschaften der Jugend U18/U20 in Ulm

7. August 2017

Am vergangenem Wochenende (04.-06.08.2017) gingen 15 MTG Athleten bei optimalen äußeren Bedingungen im Donaustadion an den Start.
Am Freitag verliefen die Wettkämpfe eher niederschmetternd, so erfreulich entwickelten sie sich im Laufe des weiteren Wochenendes.
Am Freitag ging es los mit den Springern. Linda Vock U18 erwischte leider einen rabenschwarzen Tag und musste sich mit übersprungenen 1,64m und Platz 15 zufriedengeben. Aber auch Devon Bender konnte sich mit der Anlage nicht anfreunden und blieb mit 1,90m und dem 10ten Platz unter seinem gestreckten Ziel, nachdem er im Saisonverlauf bereits 2,08m überspringen konnte.
Für den zweiten Springer Nicklas Sammet lief es besser. In einem großen Teilnehmerfeld schaffte er es im Weitsprung der U18 leider nicht, den Endkampf der besten Acht zu erreichen. Zwar sprang er in seinem dritten Versuch an seine persönliche Bestweite heran, aber das waren immer noch 10 cm zu wenig. So schloss er den Wettkampf als 11 mit einer Weite von 6,78m ab. Bei der U20 war am Freitag Steffen Ulmrich bei den 5000m am Start. In der Führungsgruppe liegend musste er wegen eines hartnäckigen Wadenkrampfes aufgeben. Sehr schade, da er mit einer hervorragenden Meldezeit von 14:45,17min angereist war. 110m Hürdensprinter Robin Ganter hatte durch Verletzungspech großen Trainingsrückstand und erreicht nach 16,82s das Ziel seines Vorlaufs.

Am Samstag startete der Morgen mit dem Dreisprung. Hier hatten wir zwei Teilnehmer am Start, Devon Bender und Nicklas Sammet. Beide zeigten gleich im ersten Versuch, dass sie vorne mitspringen können. Durch einen super Versuch des Jenaer Max-Ole Klobasa über 14,24m sah es lange so aus, dass der Wettkampf schon gelaufen sei, doch Devon Bender springt im fünften Versuch bis auf einen Zentimeter an diese Weite heran und setzt in seinem letzten Versuch noch ein paar Zentimeter drauf. Klobasa konnte dem nichts entgegensetzten und so gewinnt Devon mit 14,27m die Dreisprungkonkurrenz. Sein Trainingspartner Nicklas Sammet erreichte den fünften Platz mit einer persönlichen Bestweite von 13,98m. Yemisi Ogunleye U20, legt in ihren letzten Versuch im Diskus alles rein und schiebt sich mit 44,92m an die sechste Position. War für Jana Gröne beim 100m Lauf schon im Vorlauf alles zu Ende (12,50s).

Am Sonntag schaffte es Jana über ihre Paradedisziplin 200m mit persönlicher Bestleistung von 25,17s ins A–Finale. Dort wird sie in 25,38 sec. Achte. Die zweite Sprinterin der MTG, Katrin Wallmann U20, ist schon in ihrem 100m-Vorlauf sehr schnell unterwegs und sprintet mit 11,77s Saisonbestleistung. Im Endlauf steigerte sie sich auf 11,75 sec und belegte einen tollen vierten Platz. Für Katarina Lauth und Marie Leimbach (U20) war nach ihren Vorläufen über 400m und 800m Schluss. Katarina bestätigt dabei mit 58,47s ihre persänliche Bestleistung und schlägt sich achtbar. Einen

Sicherheitssprung über 4,80m, Julian Otchere kam gut in den Wettkampf rein. Der erste Sprung über 5m sollte es noch nicht sein, doch der zweite Sprung saß. Die nächste Höhe 5,05m riss Julian, er lässt aus und hat noch zwei Versuche über 5,10m. Doch diese Höhe war an diesem Wochenende zu hoch, so sichert sich Julian Otchere aber den Silberrang. Ebenfalls Silber wurde es für den Hammerwerfer Yosef Alqawati U20. Mit einer guten Serie landete sein Hammer im fünften Versuch auf 66,05m und er auf dem Treppchen. Pawla Snajdr belegt mit 46,26m Rang Acht im Hammerwerfen der weiblichen Jugend U20.
Den Wettkampf beendete die 4x100m Staffel der weiblichen Jugend U20. Mit 48,66s schlug sich das Quartett (Braun, Wallmann, Huber, Lauth) achtbar und belegt Rang 10. Im Vorlauf konnte man in der Besetzung Huber, Wallmann, Gröne, Lauth sehr gute 48,02s sprinten.

Alle weiteren Ergebnisse sind bei ladv oder dlv nachzulesen.

Herzlichen Glückwunsch zu den vielen guten Leistungen! Wir wünschen den Athleten und Betreuer jetzt erholsame Ferien.


Pia Sammet / Fotos: Gerson Pomari


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Twitter

premiumpartner

mvv

mvv

stadtmarketingmabauhauserima
erima

Like Us On Facebook