Starke Leistungen vom Meeting in Bellinzona

20. Juli 2017

Da hat es Nadine Gonska aber ganz schön krachen lassen im Stadionrund von Bellinzona! In 52,51s legt sie die 400m zurück, verbessert damit ihre persönliche Bestleistung deutlich und verbessert auch den badischen Rekord von Nicole Leistenschneider aus dem Jahr 1983 (52,67s). Nebenbei schiebt sie sich auf Rang 3 der deutschen Jahresbestenliste vor und untermauert ihren Anspruch in London in der 4x400m Staffel zu laufen.

Richtig schnell unterwegs war auch Riacrda Lobe über 100m Hürden. Sie benötigte an diesem Abend nur 13,03s und erzielt damit ihre zweitbeste Leistung des Jahres. Auf den Endlauf verzichtete Sie und sprintete dafür die 100m (ohne Hürden) in 11,53s.

Bei leichtem Rückenwind überzeugten Alexandra Burghardt und Yasmin Kwadwo im Vorlauf mit 11.42 und 11.47. Im Finale konnten sich beide bei leichtem Gegenwind nicht mehr steigern.

Sie richtig segeln wollte Shanice Diskus an diesem Tag nicht … 60,03m und Rang 5 in einem Wettbewerb den alleinig Sandra Perkovic mit 71,41m dominierte.

 

Michael Germann / Foto: Gerson Pomari


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Twitter

premiumpartner

mvv

mvv

stadtmarketingmabauhauserima
erima

Like Us On Facebook