Fabienne Amrhein für Cross-EM nominiert

28. November 2016

Tilburg/Darmstadt, 30. November – Fabienne Amrhein wurde heute vom Deutschen Leichtathletik-Verband ins Aufgebot für die Cross-EM am 11. Dezember in Chia auf Sardinien berufen. Ihre Nominierung „verdiente“ sich Fabienne mit ihrem 11. Platz (viertbeste Deutsche) beim internationalen Warandecross im niederländischen Tilburg. Die Strecke dort ging über rund 8 km, Fabienne bewältigte den Kurs in 28:11 Minuten.

Für die Cross-EM wurde eine komplette Frauenmannschaft nominiert:  Julia Bleasdale, Jana Sussmann und Anja Scherl bilden gemeinsam mit Fabienne die deutsche Mannschaft.

Bettina Schardt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Like Us On Facebook

Facebook Pagelike Widget

premiumpartner

mvv

mvv

stadtmarketingmabauhauserima
erima