Motzenbäcker und Alqawati holen BaWü-Titel

6. Juni 2016

Stuttgart, 4./5. Juni – Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der U20 und Aktiven in Stuttgart holten MTG-Athleten sieben Medaillen, darunter zwei goldene. Für die beiden Titel sorgten die Hammerwerfer Melanie Motzenbäcker und Yosef Alqawati.

Einen Tag nach ihrem Baden-Württembergischen Seniorentitel der W30 mit 58,56 Meter, siegte Melanie dieses Mal bei den Frauen mit 56,23 Meter und hatte rund 15 Meter Vorsprung auf Platz zwei. Yosef Alqawati verbesserte mit dem 6-Kilogramm-Hammer der U20 zwei Mal seine Bestleistung und holte mit 58,82 Meter den Titel.

Silber holte im Diskuswerfen der Frauen Bettina Schardt. Die 44-Jährige ließ die Ein-Kilo-Scheibe auf 43,63 Meter segeln. Auf Platz zwei über 1500 Meter der Männer lief Tobias Arnold in neuer Bestzeit von 3:50,28 Minuten.

In der U20 rannte Philipp Stadter über 110 Meter Hürden in 15,21 Sekunden auf Rang zwei. Im Vorlauf war er 14,86 Sekunden gelaufen. Über 1500 Meter lief Steffen Ulmrich als Dritter zu einer neuen Bestzeit. In 4:06,48 Minuten war Steffen vier Sekunden schneller als seine alte Bestzeit. Nuria Demessier holte Bronze im Kugelstoßen der U20 mit 11,89 Meter.

Bettina Schardt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Like Us On Facebook

Facebook Pagelike Widget

premiumpartner

mvv

mvv

stadtmarketingmabauhauserima
erima