Dank für die Anteilnahme

28. Februar 2016

Vor einer Woche kam es zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Kleinbus auf dem Rückweg von den Deutschen Jugendmeisterschaften in Dortmund verunglückte. Fünf Sportler der MTG Mannheim sowie zwei Betreuer/Angehörige wurden dabei zum Teil schwer verletzt. Bis zum heutigen Zeitpunkt sind sechs dieser Personen aus dem Krankenhaus entlassen worden, eine weitere Person wurde von der Intensiv- auf eine Normalstation verlegt. Wenn man die Bilder in den Online- und Print-Medien gesehen hat, muss man froh sein, dass der Unfall so vergleichsweise glimpflich verlaufen ist.

Der Unfall hat alle MTGler schwer getroffen, geschockt und nachdenklich gemacht. Wir möchten uns, besonders im Namen der Sportler und Angehörigen, vielmals bedanken für die Genesungswünsche und Anteilnahme per Mail, Telefon und auch persönlich. Wir werden alle Nachrichten zu gegebener Zeit an die Betroffenen weiterleiten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Like Us On Facebook

Facebook Pagelike Widget

premiumpartner

mvv

mvv

stadtmarketingmabauhauserima
erima