Wenzel startet mit Bestzeit

10. Januar 2016

Saarbrücken, 10. Januar – Glänzender Start ins neue Jahr: Daniela Wenzel steigerte gleich bei ihrem ersten Wettkampf in der Aktivenklasse ihre Bestzeit über 60 Meter auf 7,68 Sekunden. Damit verbesserte sie sich um vier Hundertstel und schaffte gleichzeitig die Qualifikations-Norm für die Deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig.

Weitere Bestleistungen erzielten Francesco Vallese (U18) über 60 Meter in 7,48 Sekunden als Dritter und Laura Euchler (Frauen) im Kugelstoßen mit 10,96 Meter als Zweite. Sie sprang zudem 5,20 Meter weit. Abdou Karim Jaiteh – ein Flüchtling aus Gambia im MTG-Trikot – rannte die 60 Meter in 7,30 und die 200 Meter in 23,52 Sekunden.

Francesco Vallese kam über 200 Meter in 24,28 Sekunden ins Ziel. Dennis Jakoby (U20) rannte über 60 Meter 7,37 und über 200 Meter 23,29 Sekunden (Sechster). Niklas Meier wurde in 23,74 Sekunden Siebter.

Bei der weiblichen U20 wurde Lea Neugebauer über 60 Meter Vierte in 8,27 Sekunden (VL 8,23) vor Melanie Wenzel (8,35/VL 8,26) und Lena Fastner (8,38/VL 8,35). Über 200 Meter lief Lea Neugebauer in 26,88 Sekunden auf Platz drei. Melanie Thompson wurde Sechste (27,51). Melanie Büttner lief bei den Frauen über 60 Meter 8,28 und über 60 Meter Hürden 9,56 Sekunden. Maren Kiefer sprang als Fünfte 5,40 Meter weit.

Bettina Schardt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Like Us On Facebook

Facebook Pagelike Widget

premiumpartner

mvv

mvv

stadtmarketingmabauhauserima
erima