Senioren-Challenge

12. September 2015

Saint-Mard, 12. September – Zum Abschluss der Saison stand für die Masters-Athleten die Senioren-Challenge im belgischen Saint-Mard zwischen Belgien, Frankreich und Deutschland im Wettkampf-Kalender. Da keine langen Würfe ausgeschrieben waren, wurde Bettina Schardt dieses Mal im Gewichtwerfen für die deutsche W40-Mannschaft nominiert.

Vier Wochen nach den Senioren-Weltmeisterschaften schlug sich die 43-Jährige beachtlich und erzielte mit dem 9,08 kg schweren Gewicht 13,33 Meter. Damit wurde sie in der Länderkampfwertung Zweite hinter der Französin Virginie Scribe (13,83 Meter) und holte fünf Punkte für das deutsche Team.

Die deutschen W40-Frauen lagen am Ende gleichauf mit den Französinnen und teilten sich mit jeweils 80 Punkten den Sieg. In der Gesamtwertung (W/M 40 und W/M 50) gewann Deutschland mit 325 Punkten vor Frankreich (310 Punkte).

Bettina Schardt

Like Us On Facebook

Facebook Pagelike Widget

premiumpartner

mvv

mvv

stadtmarketingmabauhauserima
erima