Platz 5 für Hannah Mergenthaler bei U20-EM

19. Juli 2015

Eskilstuna, 16. und 19. Juli – Hannah Mergenthaler und die deutsche 4 x 400-Meter-Staffel sind bei den U20-Europameisterschaften auf Rang fünf gelaufen. Im schwedischen Eskilstuna verpassten die deutschen jungen Damen die erhoffte Medaille. Hannah lief an Position zwei.

Im Einzelwettbewerb war Hannah am Donnerstag als Dritte ihres Vorlaufes 55,39 Sekunden gelaufen. Damit erzielte sie die elftschnellste Zeit aller Teilnehmerinnen und verpasste den Endlauf um drei Plätze. Hannah war viertbeste Läuferin ihres Jahrgangs 1997.

Bettina Schardt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Like Us On Facebook

Facebook Pagelike Widget

premiumpartner

mvv

mvv

stadtmarketingmabauhauserima
erima