Jugend trainiert für Olympia

1. Juli 2015

Mannheim, 1. Juli – Beim Kreisentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ in Mannheim waren auch einige MTGler mit am Start. Dank Verbandsaufsicht und Windmesser sind die Ergebnisse bestenlisten- und qualifikationsfähig.

Devon Bender (M15) überflog im Hochsprung die neue Bestleistung von 1,95 Meter und zeigte auch zwei ordentliche Versuche über 2,00 Meter. Auch im Weitsprung gelang ihm mit 6,43 Meter eine neue Bestweite. Bei den Deutschen U16-Meisterschaften wird Devon im Hoch- und Dreisprung an den Start gehen und hofft beide Male auf eine Medaille.

Nicklas Sammet (M14) egalisierte mit 1,75 Meter seine Besthöhe. Im Weitsprung verbesserte er sich auf 6,25 Meter. Jasmin Geiger (W14) sprang das erste Mal in diesem Jahr über 1,60 Meter. Im Weitsprung erzielte sie 4,75 Meter und mit der Kugel erreichte sie eine neue Bestleistung mit 10,41 Meter. Julia Roll gelang dies im Hochsprung mit 1,55 Meter ebenso wie im Weitsprung, wo sie mit 5,01 Meter das erste Mal die Fünf-Meter-Marke überflog.

Bettina Schardt / Thorsten Brendel


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Like Us On Facebook

Facebook Pagelike Widget

premiumpartner

mvv

mvv

stadtmarketingmabauhauserima
erima