EM-Silber für Burghardt und Kwadwo

21. Juni 2015

Tscheboksary, 20./21. Juni – Alexandra Burghardt und Yasmin Kwadwo haben bei der Team-Europameisterschaft im russischen Tscheboksary mit der deutschen Mannschaft Silber gewonnen. Am Ende lag die russische Mannschaft mit 368,5 Punkten 22 Punkte vor Titelverteidiger Deutschland (346,5 Punkte). Dritter wurden die Franzosen mit 319,5 Punkten.

Yasmin und Alexandra kamen in der deutschen 4 x 100-Meter-Staffel am Samstag zum Einsatz. Die Staffel lief mit Yasmin, Tatjana Pinto, Rebekka Haase und Alexandra in 43,21 Sekunden auf Platz drei hinter der Ukraine (42,50 Sekunden) und Russland (42,99 Sekunden) und holte zehn Punkte für die deutsche Mannschaft. In der europäischen Rangliste liegen die Deutschen mit ihrer neuen Saisonbestzeit nun auf Platz sechs.

Bettina Schardt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Like Us On Facebook

Facebook Pagelike Widget

premiumpartner

mvv

mvv

stadtmarketingmabauhauserima
erima