BaWü U23- und U18-Meisterschaften

21. Juni 2015

Balingen, 20./21. Juni – Bei den Baden-Württembergischen U18- und U23-Meisterschaften inBalingen waren nur wenige MTGler am Start. Die parallel stattfindende U18-Gala in Schweinfurt und die badischen Meisterschaften im Hammerwerfen in Schönau verhinderten zusätzlich einige Starts.

Der Baden-Württembergische Aktivenmeister im Diskuswerfen, Patrick Genssle, musste sich dieses Mal in der U23 ganz knapp Silas Risl (SSV Ulm/50,18 Meter) geschlagen geben. Mit 50,15 Meter wurde Patrick Zweiter. Mit der Kugel holte er mit 14,91 Meter Bronze. Jonas Kriesamer lief über 100 Meter zu Silber in 10,93 Sekunden.

Nuria Demessier verpasste im Diskuswerfen mit neuer Bestleistung von 43,73 Meter Bronze nur um zwölf Zentimeter und wurde Vierte. Jessica-Bianca Wessolly wurde zwei Mal Fünfte. Über 100 Meter in 12,59 Sekunden (VL 12,51 Sekunden) und über 400 Meter in 57,88 Sekunden. Lisa Münzer rannte in 59,03 Sekunden auf Platz sieben.

Pavla Snajdr holte sich im Hammerwerfen der U18 einen Tag nach dem Badischen auch den Baden-Württembergischen Titel. Dieses Mal mit 47,59 Meter. Fatima Njoya wurde mit 391,5 Meter Sechste. Philipp Stadter sprintete über 110 Meter Hürden der U18 in guten 14,75 Sekunden auf Rang zwei. Dennis Jakoby rannte in 22,87 Sekunden (+2,2 m/s) auf Platz sechs über 200 Meter.

Bettina Schardt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Like Us On Facebook

Facebook Pagelike Widget

premiumpartner

mvv

mvv

stadtmarketingmabauhauserima
erima