World-Relays-Bronze für Gonska

3. Mai 2015

Nassau, 2. Mai – Die DLV-Sprinterinnen um Nadine Gonska haben bei den World Relays auf den Bahamas überrascht und die Bronzemedaille in der 4 x 200-Meter-Staffel gewonnen. Zwar kam die deutsche Schlussläuferin Josefina Elsler (LC Paderborn) als Vierte ins Ziel, doch kurz darauf wurde die Staffel der Bahamas wegen Überschreitens einer Wechselzone disqualifiziert.

Rebekka Haase (LV 90 Erzgebirge), Anne-Christina Haack (TV Wattenscheid), Nadine Gonska und Josefina Elsler holten bei der zweiten Auflage der World Relays die erste Medaille für den DLV. Die favorisierten US-Amerikanerinnen verpatzten den Wechsel zwischen Jeneba Tarmoh und Allyson Felix und kamen gar nicht erst ins Ziel. Der Sieg ging an Nigeria (1:30,52 Minuten) vor Jamaika (1:31,73 Minuten). Die deutschen Damen kamen in 1:33,61 Minuten ins Ziel.

Die deutschen Männer mussten mit Julian Reus, Christian Blum (beide TV Wattenscheid) und Lukas Jakubczyk (SCC Berlin) gleich drei namhafte Ausfälle verkraften. Dennoch gelang es der 4 x 100-Meter-Staffel im Vorlauf in 38,73 Sekunden den Finaleinzug über die Zeit klar zu machen. Aleixo Platini-Menga (TSV Bayer Leverkusen), Sven Knipphals (VfL Wolfsburg), Alexander Kosenkow (TV Wattenscheid) und Patrick Domogala ließen dabei sogar Staffel-Europameister Großbritannien hinter sich. Ein großes Erlebnis vor allem für Patrick Domogala, der bei seinem ersten internationalen Meisterschaftseinsatz bei den Männern gleich gegen Usain Bolt die Schlussposition laufen durfte.

Im Finale mussten die Deutschen dann auf Bahn eins ran und konnten sich nicht mehr steigern. In 39,40 Sekunden kam die Staffel auf Rang acht ins Ziel und sicherte sich somit die direkte Qualifikation für die Olympischen Spiele in Rio 2016. Der Sieg ging an die USA in 37,38 Sekunden vor Jamaika in 37,68 Sekunden.

Bettina Schardt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Like Us On Facebook

Facebook Pagelike Widget

premiumpartner

mvv

mvv

stadtmarketingmabauhauserima
erima