Sailer und Burghardt starten mit Bestzeiten

7. März 2015

Prag, 7. März – Verena Sailer und Alexandra Burghardt sind gleich mit Bestzeiten in die Hallen-Europameisterschaften in Prag gestartet. Verena Sailer zeigte sich im 2. Vorlauf über 60 Meter um 10.06 Uhr hellwach und verbesserte als Vorlauf-Siegerin ihre Bestzeit um zwei Hundertstel Sekunden auf 7,10 Sekunden.

Alexandra Burghardt rannte im 3. Vorlauf in 7,23 Sekunden eine neue Bestzeit. Sie wurde in ihrem Lauf Zweite hinter Freiluft-Europameisterin Dafne Schippers (Niederlande), die in 7,07 Sekunden ebenfalls eine neue Bestzeit aufstellte. Auch die dritte Deutsche Rebekka Haase (LV 90 Erzgebirge) schaffte in 7,31 Sekunden den Sprung in die nächste Runde.

Verena lief gemeinsam mit Dina Asher-Smith in 7,10 Sekunden die zweitbeste Zeit der Vorläufe. Alexandra war Siebtschnellste. Die Halbfinal-Läufe finden am Sonntag statt. Alexandra ist im zweiten Halbfinale um 14.37 Uhr an der Reihe, Verena startet um 14.44 Uhr im dritten Halbfinale.

Bettina Schardt

Like Us On Facebook

Facebook Pagelike Widget

premiumpartner

mvv

mvv

stadtmarketingmabauhauserima
erima