Verena Sailer beim IHM mit Saisonbestzeit

31. Januar 2015

Karlsruhe, 31. Januar – Die neue Leichtathletik-Bahn in der Messehalle 2 in Karlsruhe erlebte an diesem Wochenende ihre Feuertaufe: Das IHM fand zum ersten Mal außerhalb der Europahalle statt. Auch an der neuen Wettkampfstätte war die Stimmung glänzend.

Verena Sailer stellte im Vorlauf über 60 Meter in 7,23 Sekunden ihre Saisonbestzeit zunächst ein, ehe sie im Finale in 7,22 Sekunden auf Platz drei lief. Der Sieg ging an Dina Asher-Smith (Großbritannien/7,12 Sekunden) vor Jessica Young (USA/7,18 Sekunden).

Yasmin Kwadwo sprintete nach 7,33 Sekunden im Vorlauf im Finale in 7,29 Sekunden auf Platz sechs. Mit ihrer neuen Saisonbestzeit ist Yamin nur noch eine Hundertstel Sekunde von der EM-Norm entfernt und liegt in der aktuellen Deutschen Bestenliste hinter Verena auf Platz zwei.

Carolin Dietrich bestritt nach ihrem Sieg bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften vor einer Woche gleich wieder zwei Rennen an einem Tag. Im Vorlauf über 60 Meter Hürden steigerte sie sich als Zweite auf 8,19 Sekunden und qualifizierte sich fürs Finale. Dort lief Carolin in 8,34 Sekunden als Siebte ins Ziel.

Bettina Schardt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Like Us On Facebook

Facebook Pagelike Widget

premiumpartner

mvv

mvv

stadtmarketingmabauhauserima
erima