Hannah Mergenthaler siegt in Bestzeit auf Island

17. Januar 2015

150117-mergenthaler-islandReykjavik, Sassnitz, 17. Januar – 400-Meter-Läuferin Hannah Mergenthaler ist bei den „Reykjavik Games“ auf Island in die Saison eingestiegen. Über ihre Paradestrecke rannte Hannah 56,38 Sekunden. Damit steigerte sie ihre Hallen-Bestzeit aus dem vergangenen Winter um eine Sekunde.

Shanice Craft absolvierte in Sassnitz auf Rügen ihren ersten Kugelstoßwettkampf des Winters. Mit 16,80 Meter wurde sie Vierte hinter Josephine Terlecki (SC DHfK Leipzig/17,17 Meter), Denise Hinrichs (TV Wattenscheid/16,92 Meter) und Lena Urbaniak (LG Filstal/16,85 Meter).

Bettina Schardt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Like Us On Facebook

Facebook Pagelike Widget

premiumpartner

mvv

mvv

stadtmarketingmabauhauserima
erima