Erster Todestag von Michael Hoffmann

4. September 2014

Ludwigshafen, 4. September – Heute vor einem Jahr verstarb unser langjähriger Abteilungsleiter und gute Seele der MTG-Leichtathletik Michael Hoffmann. Mit gerade mal 61 Jahren schlief er für immer ein und hinterließ große Lücken in seiner Familie und in der Leichtathletik. Seit dem 4. September 2013 ist nichts mehr so, wie es bis dahin war.

Seitdem bemühen wir uns mit vereinten Kräften, die MTG Leichtathletik in Michels Sinne weiter zu führen. Zahlreiche Menschen – Trainer, Eltern, Betreuer, Sportler, Helfer engagieren sich, um die Lücken nach und nach zu füllen. Ganz schließen können werden wir sie nie, denn Michel und sein auch zeitlicher Einsatz waren einmalig.

Seit 1. Mai heißt das MTG-Stadion nun „Michael-Hoffmann-Stadion“ in Erinnerung an Michael Hoffmann und sein Schaffen und Wirken rund um die Leichtathletik, nicht nur in Mannheim. Anfang Juli haben wir die erste BAUHAUS Junioren-Gala ohne Michael Hoffmann durchgeführt und das gemeinsam geschafft. Aber auch da wurde wieder klar, wie viel Michel gemacht, gewusst, getan hat.

Gerade läuft auf dem MTG-Gelände die erste Talentiade ohne Michael Hoffmann. Besonders die Kinder und Schüler waren seine Herzensangelegenheit.

Bettina Schardt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Like Us On Facebook

Facebook Pagelike Widget

premiumpartner

mvv

mvv

stadtmarketingmabauhauserima
erima